top of page
Suche

H70: Spielbericht -Unglückliche Niederlage gegen Alsbach



Unglückliche Niederlage gegen Alsbach


TC Alsbach - TC Lampertheim 4:2

In ihrem 5. Spiel in der BOL trat die H70-Mannschaft des TC Lampertheim in Alsbach an. Konnte im letzten Jahr noch ein klarer 5:1-Heimsieg errungen werden, setzte es nun eine unglückliche Niederlage.

Willi Christl verlor eine Position eins nach vergebenen Matchbällen im Champions-Tiebreak.

An Position zwei hatte Bernd Wegerle gegen seinen laufstarken und ballsicheren Gegner keine Chancen und verlor klar in zwei Sätzen.

Besser erging es Robert Lenhardt und Paul Schader, sie konnten mit zwei Siegen die Party offen halten.


Im ersten Doppel liegt Christl/Wegerle trotz einer 4:1-Führung im zweiten Satz in zwei Sätzen vor. Das zweite Doppel mit Lenhardt/Schader erkämpfte sich gute Chancen zum Matchgewinn, musste sich aber im Champions-Tiebreak knapp geschlagen geben. Damit stand das unglückliche Endergebnis von 2:4 für Lampertheim fest.


Einzel:

  1. Christl, Willi: 7:5/5:7/10:12

  2. Wegerle, Bernd: 2:6/0:6

  3. Lenhardt, Robert: 6:2/6:2

  4. Schader, Paul: 7:5/6:3

Doppel:

  1. Christl/Wegerle: 2:6/5:7

  2. Lenhardt/Schader: 7:6/5:7/8:10


25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page