Wir gratulieren den Siegern und Siegerinnen der 19. Stadtmeisterschaften    

AVS Cup Lampertheim 2018

                                                                     Bild:Reisel

Sieger der Stadtmeisterschaft 2018 Damen und Herren aktive

      Luise Reisel                        Sebastian Weber

       Eintracht Frankfurt                   TC Seeheim

                                                                                     Foto: Gutschalk

v.l.nr. Alexander Rauch, Petra Coconcelli, Cathrin Füßinger, Annette Wunder-Schönung

Erfolgreichste Spieler und Spielerinnen des AVS-Cup 2018

Bei den Damen mussten sich drei Spielerinnen mit jeweils  6 Punkten den Preis teilen

 

Petra Coconcelli- TC Lampertheim  

1. Damen Doppel 40+,   1. Mixed 50+

Cathrin Füßinger - Turnverein Germania 1890 Großsachsen

2. Damen Doppel 40+,  2. Damen Doppel 40+ 2. Mixed 40+

Annette Wunder-Schönung - TC Lampertheim

1. Damen Doppel 40+,  1. Damen 40+

 

 

Bei den Herren holte sich die Auszeichnung mit insgesamt 8 Punkten

Alexander Rauch - TC Olympia Lorsch

1. Herrem 30+ , 1. Mixed , 2. Herren Doppel    

Sieger und Platzierte

 

 

Kategorien Endsp.Erg.   Name Verein
Damen 6:2. 6:3 1.Platz Luise Reisel Eintracht Frankfurt
    2. Platz Lisa Brinkmann TC Olympia Lorsch
    3. Platz Annika Vetter SC WB Aschaffenburg
    3. Platz  Annika Berrendorf Andernacher TC
         
Herren 6:1  6:1   1.Platz Sebastian Weber TC Seeheim
    2. Platz David Schnur TC Olypia Lorsch
    3. Platz Andreas Gremelmayr TC BW Bensheim
    3. Platz Klaus Steinborn Tennisclub 70 Sandhausen
         
Damen 40+ 7:5, 7:6 1.Platz Annette Wunder-Schönung TC Lampertheim
    2. Platz Cathrin Füßinger Turnverein Germania 1890 Großsachsen
    3. Platz Marion Feja Park TC Ludwigshafen
         
Damen 50+ 6:2, 6:4 1.Platz Andrea Weber TC BW Bensheim
    2. Platz Sonnur Turan Tennisclub Schriesheim
    3. Platz Petra Hill TC Lampertheim
    3. Platz Jutta Schmottlach Tennisclub Schriesheim
         
Herren 30+ 6:1  6:2                 1.Platz Alexander Rauch TC Olypia Lorsch
    2. Platz David Gonzalves Tennisklub Grün Weiss Mannheim
    3. Platz Philipp Neubert TC BW Birkenau
    3. Platz Andreas Urbach TC Lampertheim
         
Herren 40+ 4:6  6:2  7:5 1.Platz Christopher Henn TC Lützelsachsen
    2. Platz Carsten Heller TC RW Fulda
    3. Platz Andreas Wittmann TC Gorxheimertal
    3. Platz Christian Becker TC Lampertheim
         
Herren 50+ 6:4, 7:6. 1.Platz Tilmann Specht TC Olympia Lorsch
    2. Platz Frank Wetzel TC Schriesheim
    3. Platz Wolfgang Kohr TC Biblis
    3. Platz Ralf Leib Tennisclub 1965 Hemsbach
         
Herren 60+ 6:0,  6:2      1.Platz Gerald Steubing TC Grün-Weiß Ladenburg
    2. Platz Wolfgang Geier TC Lampertheim
    3. Platz Peter Utz TC 1925 Bobstadt
    3. Platz Dieter Lehr TC Grün Weiss Ladenburg
         
Herren 70+ 6:0  6:0     1.Platz Gottfried Russ TC 1925 Bobstadt
    2. Platz Horst Meiser TC Zwingenberg
    3. Platz Paul Schader TC  Lampertheim
    3. Platz Wolfgang Plagge TC BW Bensheim
         
Damen  2:6  6:1  10:8 1.Platz Petra Coconcelli/Annette Wunder-Schönung TC Lampertheim
Doppel 40+   2. Platz Cathrin Füßinger/Birgit Wollthan Turnverein Germania 1890 Großsachsen
    3. Platz Susanne Benthin von Ayx/Frauke Reinemuth Tennisclub 1965 Hemsbach
    3. Platz Andrea Roscher/Sonnur Turan TC Gorxheimertal/Tennisclub Schriesheim
         
Herren 7:6, 4:6, 10:5 1.Platz Jannik Ferster/Cedric Holzmann TC Grün Weiss Mannheim
Doppel   2. Platz Alexander Rauch/Lukas Schimunek TC Olypia Lorsch
    3. Platz Manuel Massell/Maurice Docter TC Lampertheim
         
Herren 6:1  6:0 1.Platz Manuel Kohl/Christopf Henn TC Lützelsachsen
Doppel 30+   2. Platz Markus Baum / Matthias Hummel TC Lampertheim
    3. Platz Steffen Götz/Thomas Brückmann TC Lampertheim
         

Herren

6:2  6:1 1. Platz Frank Wetzel/Dieter Lehr Tennisclub Schriesheim/TC Grün Weiss Ladenburg
Doppel 50+   2. Platz Norbert Bauer/Jörg Geister TC Lampertheim
    3. Platz Heinrich Nitschko/Helmut Hohmaier

TG 1925 Bobstadt

 

    3. Platz Peter Liepolt/Dirk Fischer TC Hüttenfeld
         
Mixed 6:2  6:3 1.Platz Lisa Brinkmann/Alexander Rauch TC Olympia Lorsch
aktive   2. Platz Silke Olligschläger/Manuel Kohl TC Gorxheimertal/TC Lützelsachsen
    3. Platz Sabrina Krämer/Christian Dirnberger TC Grasellenbach/TC Abtsteinach
    3. Platz Philipp Neubert/Stefanie Bach TV BW Birkenau/TC Gorxheimertal
         
Mixed 6:1  7:5 1.Platz Susanne und Tobias Benthin von Ayx TC 1965 Hemsbach/TC 1902 Weinheim
40   2. Platz Cathrin Füßinger/Thomas Thünker Turnverein Germania 1890 Großsachsen
    3. Platz Nicole Belz/Christoph Henn Mörlenbacher TC/TC Lützelsachsen
    3. Platz Kelly Röhrig/Andreas Widmann TC Gorxheimertal
         
Mixed  6:3   6:1 1.Platz Petra Coconcelli/Wolfgang Geier TC Lampertheim
50+   2. Platz Jutta Schmottlach/Frank Wetzel Tennisclub Schriesheim
    3. Platz Iris Russ/Gottfried Russ TG 1925 Bobstadt
    3. Platz Andrea Roscher/Jörg Geister TC Gorxheimertal/TC Lampertheim
Zu den Trostrundenlinks direkt
 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die Stadtmeisterschaften

TC Rot-Weiss Lampertheim e.V.            19. Offene Stadtmeisterschaften

 

„Dabei sein ist bereits ein Gewinn“

Der Tennisclub Rot-Weiss lädt zur Turnierwoche ein.

 

Nach dem das Fußballfieber verflogen ist und Angelique Kerber den Wembledon-Thron bestiegen hat ist wieder Tennis in aller Munde. Allerhöchste Zeit sich für die 19. Offenen Stadtmeisterschaften in Lampertheim anzumelden. Das LK-Turnier zählt erstmals auch als Deutsches Ranglistenturnier für Aktive und wird deshalb das bei allen bisherigen Teilnehmern sehr beliebte Turnier an Qualität bereichern.

Letzte Möglichkeit ist Samstag 21.07.2018 bis 22.00 Uhr.

Anmeldungen zu dem „AVS-CUP“ können online unter: htv.liga.nu „Turnierkalender“, über www.tc-lampertheim.de/stadtmeisterschaften, oder in den ausgelegten Meldelisten im Clubhaus des TCL vorgenommen werden. Die Auslosung der Spieltermine mit Spielpaarungen findet am Mittwoch, 25.07.2018 – 23 Uhr statt.Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich deutschlandweit alle Spieler/-innen die Mitglied eines Vereins sind der dem Deutschen Tennis Bund (DTB) angehört, wobei jeder Teilnehmer sich maximal nur in einem Einzelwettbewerb melden darf. Weiteres zur Ausschreibung, den Turnierbedingungen und Beachtung der neuen EU-Datenschutz-Grundordnung unter: www.tc-lampertheim.de/stadtmeisterschaft.

Die Spiele beginnen Montag bis Freitag ab 16.00 Uhr (1. Runde), Samstag und Sonntag ab 10 Uhr. Zu allen Spieltagen haben die Besucher freien Eintritt was Dank den Sponsoren erst möglich wird.

An allen Spieltagen hat das Vereinslokal „Tennispark Lampertheim“ geöffnet. Das Bewirtungsteam wird ihre Gäste mit kühlen Getränken und einer abwechslungsreichen Speisekarte verwöhnen.

 

Robert Lenhardt

2018-07-16