top of page
Suche

Damen 65: Hitzeschlacht erfolgreich mit 5:1 Punkten



TC Usingen – TC Lampertheim 1:5


Beim letzten Auswärtsspiel der Damen 65 in Usingen konnten die Lampertheimer Damen bei einer Hitzeschlacht erfolgreich mit 5:1 Punkten die Heimreise antreten.

Ruth Herrmann konnte ohne Spiel den ersten Punkt sichern. Die Gegnerin gab ihr Spiel gleich zu Beginn auf, ohne überhaupt den Platz zu betreten. Dies war für uns alle eine neue Erkenntnis. Ein Spieler kann das Spiel aufgeben, ohne einen Schlag gemacht zu haben. Das ist gemäß den Regularien des HTV regelkonform.

Im zweiten Einzel konnte Agathe Kobelt wieder einmal das Spiel im Match-Tie-Break für sich entscheiden.

Das dritte Einzel von Isolde Wagner-Koch ging leider an die Gegnerin. Isolde konnte sich gegen die stark spielende Gegnerin nicht durchsetzen.

Problemlos erspielte sich Gerda Jaenicke im vierten Einzel den dritten Punkt für Lampertheim.


Das erste Doppel mit Ruth Herrmann und Isolde Wagner-Koch konnte nach erfolgreichem Tie-Break im ersten Satz und einem 6:2 im zweiten Satz den nächsten Punkt holen.

Das zweite Doppel von Agathe Kobelt und Gerda Jaenicke musste sich über einen Champions-Tie-Break den Sieg sichern.


Somit haben sich die Damen 65 mit dem 5:1-Sieg auf den 3. Tabellenplatz vorgearbeitet, punktgleich mit den Tabellenzweiten, jedoch mit weniger gewonnenen Sätzen.

Im Vergleich zum letzten Jahr haben sie sich um einen Tabellenplatz verbessert.


Einzel: Ruth Herrmann: ohne Spiel Agathe

Kobelt: 6:1; 6:7; 10:3

Wagner-Koch, Isolde: 3:6; 2:6

Jaenicke, Gerda: 6:2; 6:2


Doppel: Ruth Herrmann/Wagner-Koch: 7:6; 6:2

Kobelt/Jaenicke: 6:2; 4:6; 10:6 2


15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahresopening 2024

Jahresopnening am 27.01.2024 um 17 Uhr

Mit dem ersten Termin in 2024 wollen wir gemeinsam das neue Jahr begrüßen. Dick eingepackt treffen wir uns amSamstag, den 27. Januar 2024 ab 17:00 Uhr auf der Anlage des TCL zum Opening 2024 mit Lager

bottom of page